Reviewed by:
Rating:
5
On 08.04.2020
Last modified:08.04.2020

Summary:

By the 100 Gratis Pornos das aktuelle Seite. Durch eine Menge Anfragen an der Streams Kenntnis und Tablet muss kein Problem. Live Stream Download bekomme.

Tatort Der Himmel Ist Ein Platz Auf Erden

Der Himmel ist ein Platz auf Erden: Was die Franzosen „Petite Mort“ nennen, endet in einem Waldstück bei Nürnberg tatsächlich tödlich. Christian . Am August haben in Nürnberg und Erlangen die Dreharbeiten zum ersten Franken-Tatort “Der Himmel ist ein Platz auf Erden” begonnen. Unter der Regie. Tatort: Der Himmel ist ein Platz auf Erden. aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Zur Navigation springen Zur Suche springen. Episode der.

Tatort Der Himmel Ist Ein Platz Auf Erden Besetzung und Stab

Der Himmel ist ein Platz auf Erden ist ein Fernsehfilm aus der Krimireihe Tatort. Der vom Bayerischen Rundfunk produzierte Beitrag ist die Tatort-Episode und wurde am April im Ersten Programm der ARD erstgesendet. Das fränkische. Tatort: Der Himmel ist ein Platz auf Erden. aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Zur Navigation springen Zur Suche springen. Episode der. Der Himmel ist ein Platz auf Erden | Video verfügbar bis | Bild: Tatort. Fernsehfilm Deutschland Was die Franzosen "Petite. "Tatort: Der Himmel ist ein Platz auf Erden", der Film im Kino - Inhalt, Bilder, Kritik, Trailer, Kinoprogramm sowie Kinostart-Termine und Bewertung bei TV. Der Himmel ist ein Platz auf Erden: Was die Franzosen „Petite Mort“ nennen, endet in einem Waldstück bei Nürnberg tatsächlich tödlich. Christian . Tatort Der Himmel ist ein Platz auf Erden. Die neue Mordkommission Franken - das sind die beiden Kriminalhauptkommissare Paula Ringelhahn und Felix Voss​. Am August haben in Nürnberg und Erlangen die Dreharbeiten zum ersten Franken-Tatort “Der Himmel ist ein Platz auf Erden” begonnen. Unter der Regie.

Tatort Der Himmel Ist Ein Platz Auf Erden

"Tatort: Der Himmel ist ein Platz auf Erden", der Film im Kino - Inhalt, Bilder, Kritik, Trailer, Kinoprogramm sowie Kinostart-Termine und Bewertung bei TV. Der Himmel ist ein Platz auf Erden | Video verfügbar bis | Bild: Tatort. Fernsehfilm Deutschland Was die Franzosen "Petite. Der Himmel ist ein Platz auf Erden: Was die Franzosen „Petite Mort“ nennen, endet in einem Waldstück bei Nürnberg tatsächlich tödlich. Christian . Kommentar abschicken Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider Felon Imdb entgegengenommen werden Kommentar erfolgreich abgegeben. Ihr Stimme konnte aus technischen Gründen leider Michael Giacchino entgegen genommen werden. Ihre Stimme wurde gezählt. Suche im Archiv von Tatort nach Titel Titel:. Des Weiteren stellt sich im Twilight 4 Teil 2 Stream Deutsch der Ermittlungen heraus, dass Ranstedt auch eine Affäre mit seiner Nachbarin Charlotte Pahl hatte, und sie mit ihm im Auto war, bevor er erschossen wurde. Die Person, die mit Gilmore Girls Staffel 8 Vox im Auto war, ist verschwunden. Alle Videos zu Tatort.

Ranstedts Ehefrau Julia glaubte ihren Mann an der Universität. Für sie und ihre beiden Kinder bricht schlagartig eine Welt zusammen, die unzerstörbar schien.

Warum wurde Christian Ranstedt ermordet? Warum in einem so pikanten Moment? Und wieso blieb, wer immer mit ihm im Auto war, am Leben?

Die übrige Filmmusik wurde eigens für den Tatort von Verena Marisa Schmidt komponiert und ist nicht im Handel erhältlich. Vor- und Abspannmusik stammen von Klaus Doldinger.

Ihr Stimme konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegen genommen werden. Vielen Dank! Ihre Stimme wurde gezählt.

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet.

Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info daserste.

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden. Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht.

Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste. Die neue Berliner Konstellation ist genauso schwach. Den Nürnberger ein Kompliment.

Weiter so. Langweilig, und warum ist man immer noch der Ansicht, dass ein Kabarettist auch ein Schauspieler sein kann.

Die Handlung einfalltslos , zu viele Längen. Ein Tatort , auf den gut verzichtet werden kann. Re Ulukai: Habe ich auch nicht begriffen.

Wahrscheinlich muss man Psychologie studiert haben, um den TO zu verstehen?! Was für ein Titel, was für ein Streifen. Fing toll an, in den letzten Jahren wie gewohnt mit Hose runter.

Soll wahrscheinlich anzeigen, dass wir es auch alleine schaffen. Ich glaubte einen Thriller im Bereich der Spionage vor mir zu haben, kam und kam aber nicht drauf.

Zwischendurch versorgte ich die Kakteen im Fenster mit Wasser. Deren Dankbarkeit zu zeigen dauert jedoch lange. Und wieder diese ellenlangen Dialoge frisch zu versetzter Beamter.

Habe ich diesen vom Typ her nicht schon einmal gesehen? Langweiligkeit überholt sich kaum. Dann das Ende!!! Ein fast Olympia reifer Spurt, wieder in voller Länge.

Aber wenn man zu viel Sendezeit zur Verfügung hat, kein Wunder. Kommissar Voss ist schon mal ein guter Typ. Nicht, dass sie zwingend um sich ballern muss, aber das ist doch ein wenig absurd im Polizeidienst.

Ich bin gespannt auf weitere Folgen. Schade für die verschwendete Zeit. Geht nicht gegen die Darsteller, aber ich frage mich wie, man nur soviel Qutasch zusammenschreiben kann und nicht einmal eine Komödie dabei rauskommt.

Klasse Tatort mit wunderbaren Charakteren. Hier wird eindrucksvoll gezeigt, wie aus einer letztendlich banalen Eifersuchtsgeschichte ein durchaus sehr unterhaltsamer Tatort kreiert werden kann.

Vielen Dank aus der Vergangenheit Haferkamp. Hat mir gefallen! Der Dialekt war — auch für Nicht-Franken — gut zu verstehen.

Wahrscheinlich auch, weil nicht, wie in anderen Tatorten, permanent irgend eine Hintergrundmusik gespielt wurde.

Sympathisches Team und stellenweise ganz schön luschtig. Am Besten hat mir die Musik gefallen. Die Folge an sich fand ich eher sehr langweilig.

Solide Unterhaltung, aber da ist noch deutlich Luft nach oben. Ich war leider ziemlich enttäuscht. Die Story war gut und versprach Spannung.

Leider haben mich beide Ermittler wie auch ihr Vorgesetzter nicht überzeugt. Sie waren zu laut,hektisch und unprofessionell. Guter Tatort. Nur hab ich nicht ganz mitbekommen wie die auf den Täter gekommen sind.

Was war denn der Grund ihn zu verdächtigen? Aber sonst war der Tatort ganz gut! Ich versteh ja nicht wie hier 45 min vor Ausstrahlungsende bereits Postings über den Schluss kommen.

Da hat wohl das produktionsteam Schon seine eigene Meinung gepostet. Ich persönlich fand das die Bilder und das Script gegeneinander gearbeitet haben, und das waren zwei unterschiedliche Interpretationen eines Drehbuchs.

Sie soll es doch bitte bleiben lassen, wäre erträglicher. Von den Fehlern bei den Örtlichkeiten, die nur Ortsansässige merken können, ganz zu schweigen.

Wenn der nächste nicht besser wird, kann mans auch wieder bleiben lassen. Total spannend-und oft ein Rätsel!!!

Nie wieder! Wer hat eine Erklärung? Der Film an sich gefiehl mir nicht, ich fand ihn auf eine unerquickliche Art anstrengend, überambitioniert, überinszeniert.

Natürlich möchte ein guter Regisseur eine Geschichte zuallererst in Bildern erzählen, aber das war zu viel des Guten, und die ständigen Fahrten durchs nächtliche Nürnberch haben niht viel zur Sinnstiftung beigetragen, oder?

Also, den Kommissar mal in Ruhe die Koffer auspacken lassen, den eigenen Filmhochschul-Gestaltungswillen ein bisschen hintanstellen und sich einfach mal ein bisschen lockerer machen beim Erzählen.

Dann ist da noch jede Menge Luft nach oben. Der leichte Humor, vor allem von Voss und Matthias Egersdörfer versprach viel, die ersten lauten Diskussionen der Ermittler und ihrem Chef waren nicht schlecht, ebenso vielversprechend die geheimnisvollen Forschungen an der Uni, Handlungen blieben dann aber zu seicht, Szenen zu lang, sollte das eine Langsamkeit der Franken spiegeln?

Alles noch bisschen stümperhaft, aber das wird sicher noch! Furchtbar langweilig. Kommissar Voss war doch schon mal als Aushilfe bei einer Folge dabei, konnte schon damals nichts mit dem anfangen, und die Kommissarin hat natürlich ein Problem wie fast alle anderen auch.

So wie früher. Super Tatort,wo kann ich den soundtrack herunterladen. Danke vorab. Seid langem mal wieder ein cooler Tatort! Authentisch, witzig, gut gespielt und tolles Drehbuch -bitte weiter so!!!!!

Wer will denn noch diese mies gelaunten bzw. Psycho-Kommissare sehen???? Wunderschöne Musik. Martha Wainwright — Dans le silence.

Hab ich gleich bei Amazon gekauft. Dann eben besser nicht in Mundart. Der Kommissar gefiel mir zu Anfang überhaupt nicht.

Dauernd dieses übertriebene Grinsen und die angestrengte Fröhlichkeit fand ich aber sowas von unpassend. Das war ja wie Laienschauspiel.

Wenn der nächste nicht besser wird, werde ich den Frankentatort wohl meiden. Wenn mir auch nochmal jemand erklären könnte wie die auf den Täter kamen wäre ich auch sehr dankbar!

Wo ist der Dislike-Button? Warum muss ich einen Stern geben? Das war der schlechteste Tatort, den ich je gesehen habe. Schlechte und total unglaubwürdige Hauptdarsteller.

Zeugen, die entweder gar nichts sagen oder brüllen wie geisteskrank. Eine Kriminalbeamtin, die zur Salzsäule erstarrt, wenn sie ihre Dienstwaffe ziehen soll.

Oben drauf noch völlig unnötige Szenen wie die, in der die Nachbarin mit Metal-Musik untermalt in verschiedenen pseudo-sexy Outfits durch die Gegend läuft.

Ich werde mir dieses Ermittlerteam künftig ersparen. Einer der besten Tatorte ever!!! Brilliant gespielt, hervorragend geschnitten und super bebildert sowie vertont.

Verbeugung, Chapeau und Danke! Warum nur ein Franken-Tatort pro Jahr? So klein isses ja nu auch wieder nicht… Das Fränkische ;-. Super Tatort.

Sehr autentisch, und endlich mal wieder ein neues Team, das glaubwürdig rüberkommt. Kein Kommissar, der eine Vergangenheit hat, die seine Psyche derart beeinflusst, dass er eigentlich nicht diensttauglich wäre.

Der seinen Computer zerschrottet und mit allen Kollegen aneinander gerät. Spannende Story ohne übertriebene Action. Hat mir sehr gefallen.

Team Nürnberg — weiter so. Ich will hier nicht zu einseitig meckern, aber den zweiten Stern rechtfertigen ein paar amüsante Dialoge mit den Nebenrollen nur knapp.

Die Technik, bei Dialogen das Kernstück rauszuschneiden und der Phantasie des Zuschauers zu überlassen und lange düstere Szenen ohne Sinn für die Handlung, finde ich nicht überzeugend.

Das Team hat allerdings Entwicklungspotential, wenn man darunter versteht, dass sie klein angefangen haben und somit noch viel Luft nach oben ist. Dass er dann deshalb verdächtigt wird, weil er vor sechs Jahren an dem Unfallort, wo die Tatwaffe verloren gegangen sein könnte, vorbeigefahren sein könnte, ist kreative Polizeiarbeit.

Was für eine Chaotentruppe. Sie fassen den Tatort für mich insgesamt ganz gut zusammen. Klasse Schauspieler. Hat mir auch ganz gut gefallen.

Was ich nicht geschnallt habe,welcher Hinweis die eine Kollegin veranlasst hatte zu dem Elternhaus des Täters zu fahren.

Kann mir das mal jemand nochmal erklären? Ein sehr stimmiger Tatort vom Anfang bis zum Schluss. Tolle Akteure, vor allem die Szene mit der Überbringung der Todesnachricht fand ich unheimlich gut gespielt.

Immer wieder schöne Bilder aus Nuernberg und Umgebung. Eine aussergewoehnliche Musik und Kamera rundeten diesen Frankenkrimi hervorragend ab.

Ein echt mieser Tatort, die Story war zum gähnen langweilig was war mit der Uni Kollegin, was mit den Raketenköpfen?

Die minutenlangen Aufnahmen von starren Gesichtern war schrecklich anstrengend. Nie wieder ein Film von Voss und Ringelhahn. Ich bin mir nicht schlüssig… mal dachte ich, okay, 5 Sterne, dann wieder fiel der Film arg ab… 3 Sterne… 2 Sterne.

Egal, sagen wir also 4 Sterne. Weil es spannend war. Weil die Darsteller symphatisch waren. Weil der Chef lustig war. Weil es schön fotografiert war.

Weil die Musik klasse war. Gibt es Minuspunkte? Vielleicht das, was der Kollege arte-Versteher mit Filmhochschul-Gestaltungswillen bezeichnet hat.

Ja, da war so etwas. Ich habe es schon öfters im Tatort bemerkt, es fällt nicht unangenehm auf. Aber wenn es immer wieder kommt, dann wünscht man sich halt doch eine klarere Federführung ohne zuviel Gekünstel!

Das war ein sehr sehenswerter Einstand. Ich finde, die Ermittlerpersönlichkeiten ergänzen sich gut, ich mochte die langsam aufgebaute Spannung und diese kleinen Nackenhaar-Thriller-Momente.

Und im Gegensatz zu einem Vorredner fand ich die Kamerafahrten durchs nächtliche Nürnberg stimmungsvoll eingesetzt, auch zum Ordnen der Szenen davor.

Einige Seltsamkeiten — Spoiler! Mal sehen, ob das Niveau erhalten bleibt. Sehr guter Tatort…. Fabian Hinrichs als Kommissar Voss hat mir sehr gut gefallen…Weiter so….

Na ja, wäre wohl passend. Die Defizite haben die Vorredner schon hinreichend analysiert. Ich denke es bleibt ein sympathisches, entwicklungsfähiges Team.

Ich freue mich auf den Nächsten aus Würzburch:-D. Endlich wieder einmal ein stimmiger Tatort: Handlung, Team, Musik, einfach alles.

Die Schauspieler fand ich durchweg gut. Bitte unbedingt mehr davon!!! Auch wenns vielleicht nur Franken richtig verstehen… Nett auch der kleine Seitenhieb auf München ;-.

Wirklich gestört hat mich die künstlich fränkelnde Wanda, einfach schrecklich. Zu der Frage, ob hier Kommentare vor Ende der Erstausstrahlung in manipulativer Weise abgesetzt wurden:.

Noch mal kurz mein Senf nach Lektüre der Kommentare. Und das finde auch ich erfreulich. Ich denke aber das ist natürlich eine Unterstellung , dass aus dieser Erleichterung heraus der eine oder andere Kommentator einen Extra-Stern vergeben hat, den ein Tatort aus einer laufenden Städteserie für dieses Buch und diese etwas verkünstelte Regie vielleicht nicht ganz eingefahren hätte.

Endlich ein Tatort ohne Nervtötende Hintergrundbelästigung?? Musik von möchtegern Musikerlehrlingen wie in anderen Tatorten zu hören. Hat uns sehr gut gefallen.

Sehr natürlich gespielt, realistisch, interessante Story, gute Kommissare. Ich glaube, daraus könnte was werden! Es ist eine hochkarätige Besetzung, die ein tragisches Verwirrspiel beeindruckend in Szene setzt.

Hoffentlich wird das beim nächsten Mal besser. Den einen Stern gibt es auch nur, weil man keine Null vergeben kann. In Nürnberg sprechen auch nicht alle Dialekt!

Am schlimmsten fand ich allerdings, dass der Täter die Kinder nach Nürnberg ins Kino bringt um dann nach Erlangen an den Burgberg zu fahren, als ob es in Erlangen keine Kinos gibt.

Der schlechteste Tatort den ich sah und dafür noch Gebühren zahlen. Verstehe diese Jubelarien nicht. Am Anfang ziemlich viel gewollt fränkische Konversation — langweilig.

Aber dann gefiel mir das neue Team richtig gut. Nervig: der Polizeipräsi, der wie Louis de Funes rumhampelt und schreit. Die Story fand ich glaubwürdig, wenn auch der junge Täter arg harmlos und schüchtern dargestellt wird.

Bisschen viel Biedermeier. Das war leider nix. Ein guter na ja… Song, witzige?? Kommissare etc ist mir für einen guten Krimi wirklich zweitrangig. Ich möchte eine gute, nachvollziebare Story, ein paar Überraschungen und eine befriedigende Auflösung.

Hier dagegen: Mann tot. Aufgrund von Affäre oder beruflicher Verwicklungen im Grunde nur zwei mögliche Auflösungen. Das war es im Grunde.

Mehr als DÜNN. Die Spannung war gut aufgebaut und durch ein wenig Komik schmunzelnd gekontert, die Musik melancholisch bis spannend, passend, tontechnisch darf gern noch etwas an der Verständlichkeit — nicht am fränkischen Dialekt!

Und die DarstellerInnen passten alle perfekt in ihre Rollen. Danke und weiter so. Hob mi als Frange lang drauf gfreid. Wor obber a aweng bsorchd wo i di Haubddarsdeller im Inderned gseng hob.

Ob des wohl bassd.

Tatort Der Himmel Ist Ein Platz Auf Erden Wenn ich da an dortmunder Tatort denke. Ich habe diesen Tatort schon einmal vor 2 Jahren angesehen und heute wieder. Trench 11 die Polizei eintrifft, stehen beide Wagentüren offen. Warum muss ich einen Stern geben? Wo waren die Bilder von der Burg? Hier klicken, um das Antworten abzubrechen. Bitte bald mehr! Sprungmarken zur Textstelle Playlist. Ihr Kommentar:. Felix Cramer. Um Klassen Besser Ehefrau Julia glaubte ihren Mann an der Universität. Video: Der Himmel ist ein Platz auf Amy Winehouse Film Des Weiteren stellt sich im Laufe der Ermittlungen heraus, dass Ranstedt auch eine Affäre mit seiner Nachbarin Charlotte Pahl hatte, und sie mit ihm im Auto war, bevor er erschossen wurde. Der Fahrersitz mit dem toten Ranstedt ist weit zurückgeschoben. Tatort -Folgen.

Tatort Der Himmel Ist Ein Platz Auf Erden - Hauptnavigation

Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info daserste. Hager Moss Film. Offensichtlich hatte er Sex im Wagen; beide Türen stehen offen, der Fahrersitz mit dem toten Ranstedt ist weit zurückgeschoben. Tatort Der Himmel Ist Ein Platz Auf Erden

Und wieso blieb, wer immer mit ihm im Auto war, am Leben? Die übrige Filmmusik wurde eigens für den Tatort von Verena Marisa Schmidt komponiert und ist nicht im Handel erhältlich.

Vor- und Abspannmusik stammen von Klaus Doldinger. Ihr Stimme konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegen genommen werden.

Vielen Dank! Ihre Stimme wurde gezählt. Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet.

Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info daserste.

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden. Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht.

Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste. Diese Zustimmung wird von Ihnen für 24 Stunden erteilt. Tatartcheff Martha Wainwright Mr.

Andere Filme. Alle Filme. Danke vorab. Seid langem mal wieder ein cooler Tatort! Authentisch, witzig, gut gespielt und tolles Drehbuch -bitte weiter so!!!!!

Wer will denn noch diese mies gelaunten bzw. Psycho-Kommissare sehen???? Wunderschöne Musik. Martha Wainwright — Dans le silence.

Hab ich gleich bei Amazon gekauft. Dann eben besser nicht in Mundart. Der Kommissar gefiel mir zu Anfang überhaupt nicht.

Dauernd dieses übertriebene Grinsen und die angestrengte Fröhlichkeit fand ich aber sowas von unpassend. Das war ja wie Laienschauspiel.

Wenn der nächste nicht besser wird, werde ich den Frankentatort wohl meiden. Wenn mir auch nochmal jemand erklären könnte wie die auf den Täter kamen wäre ich auch sehr dankbar!

Wo ist der Dislike-Button? Warum muss ich einen Stern geben? Das war der schlechteste Tatort, den ich je gesehen habe. Schlechte und total unglaubwürdige Hauptdarsteller.

Zeugen, die entweder gar nichts sagen oder brüllen wie geisteskrank. Eine Kriminalbeamtin, die zur Salzsäule erstarrt, wenn sie ihre Dienstwaffe ziehen soll.

Oben drauf noch völlig unnötige Szenen wie die, in der die Nachbarin mit Metal-Musik untermalt in verschiedenen pseudo-sexy Outfits durch die Gegend läuft.

Ich werde mir dieses Ermittlerteam künftig ersparen. Einer der besten Tatorte ever!!! Brilliant gespielt, hervorragend geschnitten und super bebildert sowie vertont.

Verbeugung, Chapeau und Danke! Warum nur ein Franken-Tatort pro Jahr? So klein isses ja nu auch wieder nicht… Das Fränkische ;-.

Super Tatort. Sehr autentisch, und endlich mal wieder ein neues Team, das glaubwürdig rüberkommt. Kein Kommissar, der eine Vergangenheit hat, die seine Psyche derart beeinflusst, dass er eigentlich nicht diensttauglich wäre.

Der seinen Computer zerschrottet und mit allen Kollegen aneinander gerät. Spannende Story ohne übertriebene Action. Hat mir sehr gefallen.

Team Nürnberg — weiter so. Ich will hier nicht zu einseitig meckern, aber den zweiten Stern rechtfertigen ein paar amüsante Dialoge mit den Nebenrollen nur knapp.

Die Technik, bei Dialogen das Kernstück rauszuschneiden und der Phantasie des Zuschauers zu überlassen und lange düstere Szenen ohne Sinn für die Handlung, finde ich nicht überzeugend.

Das Team hat allerdings Entwicklungspotential, wenn man darunter versteht, dass sie klein angefangen haben und somit noch viel Luft nach oben ist. Dass er dann deshalb verdächtigt wird, weil er vor sechs Jahren an dem Unfallort, wo die Tatwaffe verloren gegangen sein könnte, vorbeigefahren sein könnte, ist kreative Polizeiarbeit.

Was für eine Chaotentruppe. Sie fassen den Tatort für mich insgesamt ganz gut zusammen. Klasse Schauspieler.

Hat mir auch ganz gut gefallen. Was ich nicht geschnallt habe,welcher Hinweis die eine Kollegin veranlasst hatte zu dem Elternhaus des Täters zu fahren.

Kann mir das mal jemand nochmal erklären? Ein sehr stimmiger Tatort vom Anfang bis zum Schluss. Tolle Akteure, vor allem die Szene mit der Überbringung der Todesnachricht fand ich unheimlich gut gespielt.

Immer wieder schöne Bilder aus Nuernberg und Umgebung. Eine aussergewoehnliche Musik und Kamera rundeten diesen Frankenkrimi hervorragend ab. Ein echt mieser Tatort, die Story war zum gähnen langweilig was war mit der Uni Kollegin, was mit den Raketenköpfen?

Die minutenlangen Aufnahmen von starren Gesichtern war schrecklich anstrengend. Nie wieder ein Film von Voss und Ringelhahn.

Ich bin mir nicht schlüssig… mal dachte ich, okay, 5 Sterne, dann wieder fiel der Film arg ab… 3 Sterne… 2 Sterne.

Egal, sagen wir also 4 Sterne. Weil es spannend war. Weil die Darsteller symphatisch waren. Weil der Chef lustig war.

Weil es schön fotografiert war. Weil die Musik klasse war. Gibt es Minuspunkte? Vielleicht das, was der Kollege arte-Versteher mit Filmhochschul-Gestaltungswillen bezeichnet hat.

Ja, da war so etwas. Ich habe es schon öfters im Tatort bemerkt, es fällt nicht unangenehm auf. Aber wenn es immer wieder kommt, dann wünscht man sich halt doch eine klarere Federführung ohne zuviel Gekünstel!

Das war ein sehr sehenswerter Einstand. Ich finde, die Ermittlerpersönlichkeiten ergänzen sich gut, ich mochte die langsam aufgebaute Spannung und diese kleinen Nackenhaar-Thriller-Momente.

Und im Gegensatz zu einem Vorredner fand ich die Kamerafahrten durchs nächtliche Nürnberg stimmungsvoll eingesetzt, auch zum Ordnen der Szenen davor.

Einige Seltsamkeiten — Spoiler! Mal sehen, ob das Niveau erhalten bleibt. Sehr guter Tatort…. Fabian Hinrichs als Kommissar Voss hat mir sehr gut gefallen…Weiter so….

Na ja, wäre wohl passend. Die Defizite haben die Vorredner schon hinreichend analysiert. Ich denke es bleibt ein sympathisches, entwicklungsfähiges Team.

Ich freue mich auf den Nächsten aus Würzburch:-D. Endlich wieder einmal ein stimmiger Tatort: Handlung, Team, Musik, einfach alles. Die Schauspieler fand ich durchweg gut.

Bitte unbedingt mehr davon!!! Auch wenns vielleicht nur Franken richtig verstehen… Nett auch der kleine Seitenhieb auf München ;-.

Wirklich gestört hat mich die künstlich fränkelnde Wanda, einfach schrecklich. Zu der Frage, ob hier Kommentare vor Ende der Erstausstrahlung in manipulativer Weise abgesetzt wurden:.

Noch mal kurz mein Senf nach Lektüre der Kommentare. Und das finde auch ich erfreulich. Ich denke aber das ist natürlich eine Unterstellung , dass aus dieser Erleichterung heraus der eine oder andere Kommentator einen Extra-Stern vergeben hat, den ein Tatort aus einer laufenden Städteserie für dieses Buch und diese etwas verkünstelte Regie vielleicht nicht ganz eingefahren hätte.

Endlich ein Tatort ohne Nervtötende Hintergrundbelästigung?? Musik von möchtegern Musikerlehrlingen wie in anderen Tatorten zu hören.

Hat uns sehr gut gefallen. Sehr natürlich gespielt, realistisch, interessante Story, gute Kommissare. Ich glaube, daraus könnte was werden! Es ist eine hochkarätige Besetzung, die ein tragisches Verwirrspiel beeindruckend in Szene setzt.

Hoffentlich wird das beim nächsten Mal besser. Den einen Stern gibt es auch nur, weil man keine Null vergeben kann. In Nürnberg sprechen auch nicht alle Dialekt!

Am schlimmsten fand ich allerdings, dass der Täter die Kinder nach Nürnberg ins Kino bringt um dann nach Erlangen an den Burgberg zu fahren, als ob es in Erlangen keine Kinos gibt.

Der schlechteste Tatort den ich sah und dafür noch Gebühren zahlen. Verstehe diese Jubelarien nicht. Am Anfang ziemlich viel gewollt fränkische Konversation — langweilig.

Aber dann gefiel mir das neue Team richtig gut. Nervig: der Polizeipräsi, der wie Louis de Funes rumhampelt und schreit.

Die Story fand ich glaubwürdig, wenn auch der junge Täter arg harmlos und schüchtern dargestellt wird. Bisschen viel Biedermeier. Das war leider nix.

Ein guter na ja… Song, witzige?? Kommissare etc ist mir für einen guten Krimi wirklich zweitrangig. Ich möchte eine gute, nachvollziebare Story, ein paar Überraschungen und eine befriedigende Auflösung.

Hier dagegen: Mann tot. Aufgrund von Affäre oder beruflicher Verwicklungen im Grunde nur zwei mögliche Auflösungen.

Das war es im Grunde. Mehr als DÜNN. Die Spannung war gut aufgebaut und durch ein wenig Komik schmunzelnd gekontert, die Musik melancholisch bis spannend, passend, tontechnisch darf gern noch etwas an der Verständlichkeit — nicht am fränkischen Dialekt!

Und die DarstellerInnen passten alle perfekt in ihre Rollen. Danke und weiter so. Hob mi als Frange lang drauf gfreid.

Wor obber a aweng bsorchd wo i di Haubddarsdeller im Inderned gseng hob. Ob des wohl bassd. Obber alles had bassd — des wor der bessde Dadord seid Monadn!

Obbers edz glabbd odder ned. Highlight is nadierli der Egerdsdärfer a wenner a Fädder is , hofferdli wärd denn sei Rolln nu mehr in Voddergrund grüggd.

Und walls oum griddisierd worn is — A di Mussig had mer echd gud gfalln. Einsame Spitze! Sehr authentisches, sympathisches, tolles Team!

Bin total begeistert und freue mich auf dennächsten Tatort aus unserer tollen Stadt Nürnberg! Also äh — etz a Mal echt — also als echter Franke — hier meine Meinung: Mein Gott — was hätte man aus diesem Tatort alles machen können?

Ein Prof wird ermordert der an Kampfdrohnen forscht — dann werden sogar die Kommissare vom Chef zurückgepfiffen.

Jetzt dachte ich — o. Jetzt hätte es weitergehen können — mit einer Story, in denen es um Verwicklungen der Rüstungsindustrie, Schmiergeldern und um einen aktuellen Kriegsschauplatz z.

Naja, wenigstens schauspielerisch ganz gut. Wohltuend auch insbesondere im Hinblick auf die Befürchtung, dass nach Schweiger der gute, alte Tatort nun immer mehr entgleite.

Aber nein: durchdachte Charaktere, eine halbwegs schlüssige Handlung, da scheint Krimi und Unterhaltungs-Potential vorhanden. Schön wäre allerdings, wenn Andreas Leopoldt Schadt zukünftig nicht ganz so breiten Dialekt spräche, wir haben Aussagen von ihm nur schwer bis hin zu garnicht verstanden.

Aha, eine Kommissarin, die nicht abdrücken kann — ist die überhaupt für den Aussendienst tragbar? Ihr Partner muss sich ja auf sie verlassen können, und einer zahlte ja schon mit seinem Leben dafür, aber wir hatten ja schon einen einarmigen im aktiven Aussendienst — unmöglich!

Stellenweise sehr langweilig, und auch etwas unlogisch: die Nachbarin hat die Kommissare doch schon kennengelernt, als sie auf die Kinder aufpasste, später stellten sie sich dann als Polizisten vor — Drehbuchfehler?

An alte Tatorte wie Felmy, Lutz und Konrad kommen die neuen leider nicht ran! Also ich nicht! Gibts nicht mehr besseren Drehebücher?

Es wird ca. Übrigens, warum dieser Tatort-Kommissar der spielt richtig schlecht oder blöd ist so verdammt ähnlich dem anderen Freak — dem Kommissar aus Saarbrücken?

Vielleicht nehmen wir jetzt überaupt ein schauspieler für allen Filmen. Wenn Das als Film nennen dürfte. Was war das denn?

Ein perfekt aufgebauter Spannungsbogen — Waffenlobby — Geheimnissverrat — Gerichtspräsident bricht jäh in sich zusammen. Am Ende eine profane Beziehungstat.

Frau Gerichtspräsidentin treibts mit einem eifersüchtigen Minderjährigen. Soweit zum Plot. Das war alles andere als fränkisch. Für alle, die sich nicht so auskennen: Das ist die Stadt Fürth nicht Nürnberg.

Es kam aber noch schlimmer: Die Nachtfahrten auf dem Frankenschnellweg nach vielleicht …. Genauso war es. Unterfranken fehlt noch! Casting, Redaktion, Autoren und Regie haben alle total versagt.

Sie sind gescheitert. Die Schauspieler wurden verheizt, die Zuschauer verarscht. Die Vorraussetzungen sind jedenfalls die Allerbesten.

Mein persönlicher Tip — Ami Serien gucken und Ruhe bewahren. Super Kameraführung. Bitte mehr von Regisseur Max Färberböck. Martha Wainwright — Dans le silence hat viel zur Aufwertung dieses Tatorts beigetragen.

Toller Song und viel spass damit. Schauspieler klasse. Aber ach: die Kulisse hergeschenkt. Wo waren die Bilder von der Burg? Vom Tiergärtnertorplatz?

Alles hergeschenkt. Wenn wir schon die mittelalterliche Grossstadt haben, sollten wir die auch noch nutzen. Ich habe diesen Tatort schon einmal vor 2 Jahren angesehen und heute wieder.

Verglichen mit einigen der neueren Totgeburten, die uns dieses Jahr bisher zugemutet wurden, über dem Durchschnitt, mit Luft nach oben. Also des Frrränggische, des gfällt mir, muss ich saachen.

Nerrnberrch sagen die für Nürnberg! Insgesamt angenehm uncrazy im Vergleich mit anderen Teams. Die Nerrnberrcher guck ich wieder.

Gerne mit vielen frrränggischen Nebenpolizisten, die volles Rohr Dialekt babbeln. Auch bei mir eine Wiederholung. Interessant im hinterliess der Streifen Fragezeichen, man nörgelte an einigen Nebenkampfschauplätzen herum.

Heute nur zwei Jahre später, kam mir der Tatort wie ein Krimi-Kunstwerk vor. Klar es gab nicht so ganz klare Punkte, die Geliebte war im Auto, der studentische Liebhaber war der Killer — daher wurde dann ja auch nicht auf die Frau geschossen — aber sie hat nichts vom Killer gesehen…?

Dennoch bleibt ein Aufatmen.

Tscharre […] zugleich verletzlich und verletzend spielt. Oder was? Von den Alia Bhatt bei den Örtlichkeiten, die nur Ortsansässige merken können, ganz zu schweigen. Casting, Redaktion, Autoren und Regie haben alle total versagt. Wunderschöne Musik. Martha Bichon Hund — Dans le silence hat viel zur Aufwertung dieses Tatorts beigetragen. Max Färberböck. Zwischendurch versorgte ich die Kakteen im Fenster mit Wasser. Tatort Der Himmel Ist Ein Platz Auf Erden

Tatort Der Himmel Ist Ein Platz Auf Erden - Inhaltsverzeichnis

Oktoberfest Sie lädt ihn spontan ein, sie nach Hause zu begleiten, wobei man erfährt, dass Tommy bis vor vier Jahren der Babysitter der beiden Kinder Pahls war. Fabian Hinrichs wurde beim Verena Marisa. Zufällig trifft Nachbarin Charlotte Pahl auf Tommy, ohne zu wissen, dass er bereits von der Polizei gesucht wird. Bewertung abschicken. Kirsten Hager. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek Overlord 3 Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info daserste.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Kategorien: